Freitag, 03.09.2021

14:00 - 15:30

Kanal 4

S214

Freie Vorträge - Technik/Arzneimitteltherapie

Moderation: U. Thiem, Hamburg; O. Krause, Hannover

14:00
Sind strukturelle Qualitätsmerkmale der am Medikationsprozess beteiligten Akteure relevant für die Verordnung von PIM/Neuroleptika bei Pflegeheimbewohnern? – Eine Auswertung unter den Akteuren der HIOPP-3-iTBX Studie
S214-01 

R. Stolz, O. Krause, B. Wiese, P. A. Thürmann, A. Fuchs, S. Wilm, A. Wolny, A. Freytag, U. Junius-Walker, S. Joos, H. Haumann; Tübingen, Hannover, Wuppertal, Düsseldorf, Rostock, Jena

14:10
Die Wirksamkeit assistiver Technologien für ältere und gebrechliche ältere Personen – Ergebnisse einer systematischen Literaturanalyse randomisierter kontrollierter Studien
S214-02 

M. Fotteler, V. Mühlbauer, S. Brefka, S. Mayer, B. Kohn, F. Holl, W. Swoboda, P. Gaugisch, B. Risch, M. Denkinger, D. Dallmeier; Neu-Ulm, Stuttgart

14:20
Kann eine Cochlea Implantation die neurokognitiven Fähigkeiten Schwerhöriger verbessern?
S214-04 

C. Völter, L. Götze, J. P. Thomas, S. Dazert; Bochum

14:30
Arzneimitteltherapiesicherheit für Menschen im Pflegeheim: Ergebnisse der ersten cluster-randomisierten kontrollierten Interventionsstudie (HIOPP-3-iTBX) in 44 Heimen in Deutschland
S214-05 

O. Krause, B. Wiese, P. A. Thürmann, A. Fuchs, S. Wilm, A. Wollny, R. Stolz, H. Haumann, A. Freytag, U. Junius-Walker; Hannover, Wuppertal, Düsseldorf, Rostock, Tübingen, Jena

14:40
Daheim Dank Digital – ein Teilprojekt der Zukunftsstadt Ulm 2030 zur Verbesserung der Funktion und Teilhabe gebrechlicher älterer Menschen durch Assistive Technologien
S214-06 

M. Denkinger, S. Meyer, B. Kohn, M. Fotteler, W. Swoboda, P. Gaugisch, B. Risch, S. Waschler, S. Meigel, D. Dallmeier; Ulm, Neu-Ulm, Stuttgart

14:50
Home Health-Systemen durch ältere Personen aus einer lebensweltlich-prozessualen Perspektive
S214-07 

A. Abegg, A. Orschulko, H. Kaspar; Zürich/CH, Bern/CH

Zurück