Postergruppe

 

P6

Versorgungsaspekte

 
Entwicklung der Prozessevaluation für eine komplexe Intervention zur Delirprävention in Zusammenhang mit einem Orts-/Raumwechsel bei älteren PatientInnen anhand der Normalization Process Theory (NPT)
P49 

N.-E. Denninger, S. Skudlik, D. Dallmeier, S. Brefka, C. Leinert, M. Denkinger, M. Müller; Rosenheim, Ulm

 
„Positive und negative Einflussfaktoren auf das Wohlbefinden geriatrisch onkologischer Männer.“ – eine qualitative Sekundäranalyse
P50 

J. Niebuhr, N. Schumann, M. Richter, S. Lückmann; Halle (Saale)

 
Leitlinienadhärenz zur Therapie geriatrischer Patienten mit einem nicht-kleinzelligen Lungen-Karzinom – eine retrospektive Analyse
P51 

J. Niebuhr, M. Witzmann, C. Naumann, K.-P. Litwinenko; Halle (Saale), Querfurt

 
Patientenorientierung bei älteren Menschen mit Multimorbidität: Zielgruppenangemessenheit aus Sicht von Expert*innen und Patient*innen
P52 

I. Bablok, J. M. Giesler, J. Schäfer, M. Kanat, L. Kivelitz, S. Voigt-Radloff, J. Dirmaier, M. Glattacker; Freiburg, Hamburg

 
Teamgeist statt Einzelkämpfer – Der Stellenwert des Praxispersonals bei der hausärztlichen Demenzerkennung
P53 

J. Wangler; Mainz

 
Peri- und postoperative Ergebnisse nach roboter-assistierten radikalen Prostatektomie bei Prostatakarzinompatienten im Alter von 75 Jahren oder älter. Ergebnisse eines high-volume Zentrums
P54 

M. Mendrek, S.-R. Leyh-Bannurah, C. Wagner, A. Schuette, N. Liakos, T. Karagiotis, K. Urbanova, M. Oelke, J. H. Witt; Gronau

 
Die Akzeptanz und Durchführbarkeit von Patient Controlled Electronic Health Record Systemen (PCEHRS) in einer neurogeriatrischen Population
P55 

C. Schween; Schönkirchen

 
Implementierung digitaler Assistenzsysteme und die Auswirkung auf das pflegerische Outcome in der stationären Langzeitpflege
P56 

S.-N. Ruppert; Wolfsburg

 
GeriNurse - ein Curriculum für ein sektorenübergreifendes interdisziplinäres geriatrisches Care- und Casemanagement
P57 

L. Kasprick, J. C. Behrens, C. Winkelmann; Leipzig, Frankfurt a. M., Berlin

 
GerNe Digital! – Geriatrisches Netz Digital – Dortmunds sektorenübergreifende Versorgung mit Tranzparenz und Patientensicherheit in der Geriatrie
P58 

T. Reinbold, A. Rusert; Dortmund

 
Betreuungsbedürfnisse und Zufriedenheitsfaktoren von pflegenden Angehörigen in Bezug auf die hausärztliche Versorgung – Befunde einer Online-Befragung
P59 

J. Wangler; Mainz

 
Generalisten mit Spezialkenntnissen – Psychische Arbeitsbelastung in der Palliativversorgung stationärer Pflegeeinrichtungen
P60 

A. Bußmann, N. Pomorin, A.-K. Teichmüller, V. Gerling, L. Weiler, H. Nottebohm; Essen, Dortmund

Zurück






Hinweise

Die Poster werden als ePoster im ePosterbereich des Live-Kongress-Portals gezeigt.

Das ePoster sollte als einseitiges PDF im QUERFORMAT erstellt werden.

Anfang August erhalten alle Posterautoren Informationen zu ihren Account auf dem Live-Kongress-Portal. Nach Login in diesen Account besteht dort die Möglichkeit die ePosterdatei ins Portal bis zum 04.09.2021 hochzuladen.